Ketambe Sumatra

Dschungel Trekking im Ketambe Nationalpark

Ewige Stunden auf nicht enden wollenden und kurvigen Schotterpisten dauert es, bis wir endlich in dem Dörfchen Ketambe am Gunung Leuser Nationalpark ankommen. Der Park ist mit rund 9.000 km² Fläche eines der größten Naturreservate Indonesiens. Dort wollen wir in den Regenwald einsteigen und hoffentlich einige der berühmtesten Bewohnern dieser Gegend sehen: Orang Utans.

Gemeinsam mit unserem Guide wandern wir drei Tage lang durch diesen einzigartigen Wurf der Natur. Wir sehen unzählige Tiere und seltene Pflanzen, klettern auf Bäume, baumeln an Lianen, baden in heißen Quellen, stehen unterm Wasserfall und marschieren mit der Machete voraus durch den dichten Urwald. Wir werden nass und dreckig sind verstochen, zerkratzt und gebissen. Doch das alles ist schnell vergessen, als wir am zweiten Abend unserer Dschungeltour in den fernen Baumwipfeln plötzlich drei Orang Utans entdecken!
Ich kann unserer Begeisterung in diesem Moment kaum beschreiben. Es ist alles andere als selbstverständlich, dass man diese wunderbaren Tiere in freier Laufbahn tatsächlich zu sehen bekommt. Und nun ist es gleich eine ganze Orang Utan Familie, die teilweise keine drei Meter von uns entfernt durch die Bäume turnt. Ein einmaliges Erlebnis!
Einmal mehr zeigt es sich, dass das Verlassen der Komfort Zone in jedem Fall und stets belohnt wird. Am Ende sind wir völlig überwältigt von dem Reichtum und der puren Lebendigkeit dieses Ortes und uns wird bewusst, wie unheimlich wichtig es ist, jeden einzelnen Quadratmeter davon zu schützen und zu bewahren.

Ketambe Sumatra

Unzählige Kurvenstunden dauert die Fahrt zum Ketambe Nationalpark.

Ketambe Sumatra

Zwangspause. Das kann dauern.

Ketambe Sumatra

Hüttenleben.

Ketambe Sumatra

Es geht los. 3 Tage in den Urwald. Wichtigstes Accessoire, die Blutegelsocken.

Ketambe Sumatra

Blätterwald.

Ketambe Sumatra

Quak!

Ketambe Sumatra

Erwischt! Ein Blutegel hats nach oben geschafft.

Ketambe Sumatra

Eine absolut grandiose Atmosphäre – wie in einem riesigen grünen Dom.. So frisch, so grün, so lebendig.

Ketambe Sumatra

Rüber.

Ketambe Sumatra

Immer dabei. 13 kg, wiegt alleine meine Fotoausrüstung.

Ketambe Sumatra

Durchs Gestrüpp.

Ketambe Sumatra

Tausend Füße.

Ketambe Sumatra

Und wieder eine von den Blutbestien.

Ketambe Sumatra

Kahlschlag.

Ketambe Sumatra

Autobahn.

Ketambe Sumatra

Jump!

Ketambe Sumatra

Teepause.

Ketambe Sumatra

1. Lagerplatz

Ketambe Sumatra

Am Lagerfeuer ist es am schönsten.

Ketambe Sumatra

Hochsitz.

Ketambe Sumatra

Nach 2 Tagen sehen wir zum ersten mal frei lebende Orang Utans.

Ketambe Sumatra

Es ist ein einzigartiges Erlebnis, …

Ketambe Sumatra

.. diese wunderbaren Geschöpfe so hautnah sehen zu können.

Ketambe Sumatra

Mehrere Stunden lang beobachten wir die Orang Utans,…

Ketambe Sumatra

… die in den Baumwipfeln sitzen, den lieben Gott einen guten Mann sein lassen und sich vor allem einem widmen: Dem Essen.

Ketambe Sumatra

Von diesen Früchten ernähren sich die Orang Utans den lieben langen Tag. Die Obstreste auf dem Urwaldboden helfen bei der Spurensuche.

Ketambe Sumatra

Lässig.

Ketambe Sumatra

Abends im Lager.

Ketambe Sumatra

Im gemütlichen Kreis, Tee trinken, Karten spielen, Geschichten erzählen – einfach schön!

Ketambe Sumatra

Vor Sonnenaufgang gehen wir wieder auf Erkundungstour.

Ketambe Sumatra

Blick nach oben.

Ketambe Sumatra

Wieder entdecken wir eine Orang Utan Familie.

Ketambe Sumatra

Sitzen, Warten, Beobachten.

Ketambe Sumatra

Das Warten hat sich gelohnt. Keine 3 Meter von uns entfernt turnt die ganze Familie durch die Bäume an uns vorbei Ein unvergessliches Schauspiel!

Ketambe Sumatra

Einsam im großen Wald.

Ketambe Sumatra

Fast lichtdicht.

Ketambe Sumatra

Kräftemessen.

Ketambe Sumatra

Ahhhhhhhh!!!!!!

Ketambe Sumatra

Unser Lager ein paar Kilometer oberhalb am Fluss.

Ketambe Sumatra

Drehwurm.

Ketambe Sumatra

Herrliche Abkühlung.

Ketambe Sumatra

Alles Gute kommt von oben.

Ketambe Sumatra

Tarzan und Jane.

Ketambe Sumatra

Ein mystischer Ort.

Ketambe Sumatra

Kontemplation über den heißen Quellen am Urwaldfluss.

Ketambe Sumatra

Eier kochen im siedend heißen Quellwasser.

Ketambe Sumatra

Lecker Abendessen.

Ketambe Sumatra

Kathedrale.

Ketambe Sumatra

Ein letzter Blick in das unvergleichliche Naturwunder Regenwald. Es ist unbegreiflich, dass  durch Abholzung heute jeden Tag hunderte von Quadratkilometern dieser biologischen Schatzkammer den Palmölplantagen weichen müssen. Infos und Hintergründe dazu gibt es u.a. hier.

Ketambe Sumatra

Daumen hoch.

Fun Facts:
– Zusammen mit den Nationalparks Kerinchi-Seblat und Barisan-Selatan bildet der Nationalpark Gunung Leuser das “Naturdenkmal der tropischen Regenwälder von Sumatra”, welches seit 2004 zum UNESCO-Welterbe zählt.
– Zur Nachtruhe errichten Orang Utans sich ein Nest aus Ästen und Blättern. In der Regel bauen sie jede Nacht ein neues Nest, gelegentlich wird dasselbe zweimal verwendet.
– Der Beifahrer in einem der Busse, die wir hierher nehmen raucht 30 Zigaretten in 6 Stunden Fahrtzeit.

2 Responses to Abenteuer Regenwald

  1. Henning sagt:

    Hi David,

    erst einmal ein Lob, sehr tolle Fotos! Da lohnt es sich, die 13 kg extra zu schleppen. Ich werde im April auch nach Ketambe fahren und wollte mal fragen, mit welchen Guides du unterwegs warst und ob du sie empfehlen kannst.

    Viele Grüße,

    Henning

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

kQRCoy

Please type the text above:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>