Surfing Sumbawa

Julian Wilson surfing Sumbawa.

Surfen und Fliegen in Sumbawa! Auf der vorletzten Insel meiner großen Reise quer durch Indonesien feiere ich ein freudiges Wiedersehen mit meinem guten Freund Bastian. Zusammen verbringen wir eine weitere Surfwoche auf den erstklassigen Wellen Ostindonesiens und dürfen dabei zusehen wie zwei der besten Surfer der Welt eine große Surfshow zelebrieren.

Das zerklüftete und wunderschön verwundene Sumbawa ist landschaftlich geprägt durch unzählige Landzungen, vulkanische Hügelketten, Terrassen Reisfelder und geschützte Buchten mit schneeweißen Sandstränden. Das Klima ist deutlich trockener als auf Lombok oder Bali, die Landwirtschaft – der Haupterwerbszweig der Bevölkerung – weniger ertragreich. Die Insel ist daher auch weitaus weniger entwickelt als ihre Nachbarinseln, wesentlich ärmer und konservativer muslimisch. Sumbawa, ist vom Tourismus größtenteils verschont geblieben. Meist durchqueren Touristen die Insel nur, um weiter nach Komodo zu kommen. Die einzigen, die bleiben sind die Surfer. Auch wenn meist nur sehr schwer zugänglich sind sie hier wegen der großartigen Wellen, die es unter den richtigen Bedingungen entlang der Küste zu finden gibt.

Nahezu perfekte Bedingungen gibt es gegen Ende unserer Surfwoche – zumindest für die Besten der Besten. Als sich besonders große und für uns selbst unsurfbare Wellen ankündigen, kommen zu unserer großen Überraschung eigens aus Australien die zwei professionellen Surfer Julian Wilson und Dusty Payne eingeflogen und demonstrieren uns ein Feuerwerk des Wellenreitens. Unglaublich schnelle Manöver, nicht enden wollende Ritte durch den Wellentunnel und die waghalsigsten Sprünge – Surfen in Perfektion! Wir sind fasziniert.

Surfing Sumbawa

Long time no see. In Sumbawa treffe ich meinen Kumpel Basti. Zusammen gehen wir eine Woche lang Surfen.

Surfing Sumbawa

Willkommen in Sumbawa.

Surfing Sumbawa

Helle Freude!

Surfing Sumbawa

Alles im Blick.

Surfing Sumbawa

Früh übt sich.

Surfing Sumbawa

Surf’s up!

Surfing Sumbawa

Riesenwellen für die Mutigen.

Surfing Sumbawa

Crowded.

Surfing Sumbawa

Wellenkönig.

Surfing Sumbawa

Getunnelt.

Surfing Sumbawa

Fest installiert: Der Wettkampf Turm, direkt auf dem Reef,

Surfing Sumbawa

Spaziergang über’s Reef.

Surfing Sumbawa

Barrel Maschine.

Surfing Sumbawa

Hals über Kopf.

Surfing Sumbawa

Speed!

Surfing Sumbawa

Ebbe.

Surfing Sumbawa

Flut. Jetzt werden die Wellen wieder etwas kleiner.

Surfing Sumbawa

Rauspaddeln.

Surfing Sumbawa

Abtauchen.

Surfing Sumbawa

Wellenreiten.

Surfing Sumbawa

Es braucht ordentliche Portionen nach einem Tag auf dem Meer.

Surfing Sumbawa

Wurzeln schlagen.

Surfing Sumbawa

Mopeds in Indonesien sind die Fahrräder in Deutschland.

Surfing Sumbawa

Trockenzeit.

Surfing Sumbawa

Strandbegegnungen.

Surfing Sumbawa

Stolzes Bürschchen.

Surfing Sumbawa

Eigens aus Australien eingeflogen für die großen Wellen: Julian Wilson, einer der 34 ASP Worldtour Pro Surfer.

Surfing Sumbawa

Mit dabei, eine 8-köpfige TV und Medien Entourage.

Surfing Sumbawa

Die große Julian Wilson Show beginnt!

Surfing Sumbawa

Julian Wilson hebt ab.

Surfing Sumbawa

Take-Off.

Surfing Sumbawa

Flugstunden.

Surfing Sumbawa

Welch ein Spektakel.

Surfing Sumbawa

Surfen in Perfektion.

Surfing Sumbawa

Floating.

Surfing Sumbawa

Schussfahrt.

Surfing Sumbawa

Hoch hinaus.

Surfing Sumbawa

Abschied nach einer Woche Wellenreiten.

Surfing Sumbawa

Sumbawa adé.

Getagged mit
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

nOea31

Please type the text above:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>